Skip to main content

JBL PartyBox 300

(4.5 / 5 bei 899 Stimmen)

407,99 € 449,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
HerstellerJBL
ModellPartybox 300
Leistung105Watt
Gewicht15Kg
integrierte Rollen
Akkulaufzeit18h

Wir testen die Anlage gerade ausgiebig und werden das fertige Video hier Hochladen!

 

Was macht die JBL PartyBox 300 zu einer der besten Mobilen PA Anlage überhaupt?

Man muss es erlebt haben! Vor kurzem legte ich mir selbst eine zu. Bei voller Lautstärke bröckelt der Putz von der Decke und die Gläser im Schrank fangen an zu vibrieren . Ich habe bis jetzt einige Mobile Anlagen gehört und ausgiebig getestet, aber die JBL PartyBox 300 stellt alles vorherige in den Schatten. Sie ist der nachkomme der JBL Partybox 100.

Innenleben:

Die Ausgangsleistung von 120 Watt kann sich sehen lassen. Über 2×6,5″ (16,5cm) Mitteltöner und 3×2,25″ (5,7cm) Hochtöner beschallt euch ein Robustes Sound-Monstrum. Wenn man es richtig übertreiben will, gönnt man sich eine zweite PartyBox diese kann man einfach per TWS (True Wireless Stereo) koppeln. Der Bass ist satt und sie tendiert selbst bei hoher Lautstärke nicht zum übersteuern oder verzerren. Die Anlage hat noch eine weitere Funktion. Wenn man die Box von einer hochkanten in die waagerechte Position kippt dann ändern sich durch das schalten eines Kipp-Relais die Sound-Einstellungen. Dadurch wird das Sounderlebnis noch besser. Das ist auch der Grund warum 3 Mitteltöner verbaut sind. Einer ist dauerhaft Aktiv der andere schaltet sich je nach Position der Anlage hinzu.

 

 

Akkuleistung:

Die Akkulaufzeit ist mit 18 Stunden bei dieser Performance Top. Das ermöglicht ein 10.000 mAh starker Lithium-Ionen Akku. Um die Akkulaufzeit zu verlängern kann man den Bass per Knopfdruck reduzieren und/oder die Lichteffekte ausschalten. Außerdem besteht als nettes Feature die Möglichkeit sein Handy über den USB Anschluss aufzuladen. Ein Negativpunkt ist jedoch, dass der Akku der Anlage nicht austauschbar ist. Aber ich euch beruhigen, meine Anlage hat nach über 16 Monaten Benutzung immer noch eine Top Akkulaufzeit von mindestens 12 Stunden.

 

 

Optik:

Das erste was einem direkt ins Auge sticht ist die ansprechende Optik der Mobilen Soundanlage.

Vom Design bleibt JBL seiner Linie treu. Ansich sieht sie optisch ihren kleinen Brüdern der JBL Flip 5 und JBL Charge 4 sehr ähnlich, nur in einer größeren Dimension.Praktische  Gummipads befinden sich auf der Unterseite und beiden Lenksseiten, sie sorgen dafür das die Anlage sich durch die Vibration der satten Bässe nicht selbständig macht. Ein- und Ausschaltbare Stroboeffekte so wie verschiedene Lichteffekmodis machen die Partybox zur Partybox. Es gibt 3 verschiedene Modis der Lichtkegel, allesamt sehr ansprechen. Das Gesamte Gehäuse ist in einem Matt-Schwarz ton gehalten und verleiht der Mobilen PA Anlage eine gewisse Wertigkeit. Mit einer Höhe von 31cm Breite von 32cm und einer Tiefe von 69 cm ist die Partybox ein ganz schöner Koloss. Das Bedienelement auf der Oberseite ist recht schlicht gehalten.Neben der Laut/Leiser/Lied weiter Taste gibt es noch einen Bass Booster Knopf bei dem man zwischen 3 Modis wechseln kann. Ein schalter für die Lichteffekte und natürlich noch der Bluetooth und Powerknopf. Alle Bedienelemente sind mit einem Gummischutz ausgestattet so das die PartyBox 300 Spritzwassergeschützt ist.

 

Preis/Leistung:

Die JBL Partybox 300 ist mit einem Preis von Rund 400€ eine eher hochpreisige Mobile Soundanlage. Jedoch finde ich das der Preis nicht überteuert ist sondern gerechtfertigt. Die Qualität der JBL 300 ist ausgezeichnet. Als kleiner Tipp an Events wie Primeday / Black Friday usw. sind JBL Produkte oft reduziert ;D.

 

Vor-,Nachteile:

Vorteile: Was für mich einer der Positivsten Aspekte der Partybox 300 ist, ist das durchdachte Gesamtkonzept. Das zusammenspiel der Lichteffekte, Akkulaufzeit und Design ergeben für mich eine gut umgesetzte Mobile PA Anlage. Alle Bedienelemente sind mit Gummi überzogen. Dementsprechend ist die Anlage gut vor Spritzwassergeschützt (leichter Regen, ein oder andere verschüttete Bier). Ein andere Positiver Punkt ist, dass man nicht von Bedienelement erschlagen wird. Das kann man als Positven als auch Negativpunkt sehen. Für Partyfreaks die einfach nur On drücken wollen und die Party beginnt ist es optimal.

 

Nachteile: Mit ungefähr 15 KG Gesamtgewicht ist die JBL 300 kein Leichtgewicht. Zu zweit kein Problem aber für jemanden alleine über eine längere Distanz purer Horror. Ein integrierte Radio ist bei Anlagen in höherem Preissegment öfters nicht vertreten, finde ich persönlich schade weil manchmal will man einfach ein wenig bedudelt werden. Der zu eben Positiv erwähnt punkt über das etwas kurz gehaltene Bedienelement ist für Sound-Liebhaber ein Dorn im Auge. Vor allem wenn man Mikro, Gitarre oder Lieder aus verschiedenen Genres spielt braucht man Regler für Treble, Bass, usw.

 

Rundet jede Party ab:

Die PartyBox 300 von JBL bringt Leben in einfach jede Party. Der hochwertige Sound mit sattem Bass und ausgewogener Klangqualität wird optimal durch die stimmungsvollen Farbwechsel der integrierten LEDs ergänzt. Und weil das Leben überall gefeiert werden sollte, ist die PartyBox genau die richtige Wahl dafür. Ihr robustes Design schützt die Box vor Spritzwasser und macht sie transportabel. So kann die Party immer und an jedem Ort steigen, drinnen wie draußen – auch, wenn es mal etwas wilder zugeht.

 

Fazit:

Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden. Das Preis/Leistungsverhältnis passt einfach. Für mich ist die JBL Partybox 300 ein täglicher Begleiter geworden. Sie dient mir in meinen eigenen 4 Wänden als Heimanlage und lässt sich per Knopfdruck mit meiner Alexa verbinden. Das liegt vor allem daran das sie optisch ein hingucker ist und gut in meine Wohnung passt. An schönen Sommertagen begleitet sie mich zu Badeseen, Festivals, Grillpartys und Geburtstagsparty. An Tagen an dennen ich sie nicht brauche Vermiete ich sie und senke somit die Einkaufskosten. Wer es noch Mobiler mag schaut sich die neu erschienene JBL Partybox 310 an, diese hat zusätzlich integrierte Rollen. Eine Stufe extremer kommt man mit der JBL Partybox 1000

 

JBL by Harman
Als einer der Big Player glänzt das US-amerikanische Unternehmen im Bereich der weltweit agierenden Hersteller von Audiosystemen und -zubehör – und das schon
seit 50 Jahren. Das Portfolio von JBL umfasst sowohl Kopfhörer und Lautsprechersysteme für zu Hause, Produkte für den Studiobereich sowie professionelle Beschal-
lungstechnik. Die Art, Musik zu hören hat sich in den letzten Jahren extrem verändert. Dies hat das Unternehmen zum Anlass genommen, tragbare Kopfhörer und Laut-
sprecher zu entwickeln, um das Hörerlebnis auf eine neue Stufe der Mobilität zu bringen.


407,99 € 449,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.